Berichte

<Zurück zur Übersicht>

Orginalbericht DMFV

Jugendmeisterschaft in Crailsheim

11.5.2010

Vorbereitungen:
Der RC-Fliegerclub Crailsheim hat dieses Jahr die Regionalen Jugendmeisterschaften Baden Württemberg I ausgerichtet, hierzu können wirklich nur Bestnoten vergeben werden. Die Organisation in der Vorbereitungsphase und während des Wettbewerbs war sehr gut, optimale Bedingungen waren vorzufinden bezüglich Fluggelände, Parkplatz, Zeltplatz, Sanitäre Anlage, Unterstellmöglichkeiten und, ganz wichtig: Verpflegung.

Durchführung:
Die Ausrichtung dieser Jugendmeisterschaften wurde vorausschauend über zwei Tage angelegt,dies wurde von allen Beteiligten (Jugendliche, Jugendleiter, Eltern und Veranstalter) sehr positiv aufgenommen, war doch im Vergleich zum Vorjahr die ganze Stimmung wesentlich entspannter.
Bei einem Wetter, wie es für diese Veranstaltung nicht besser sein konnte,(sonnig, warm, mäßiger Wind) wurden am Samstag zwei komplette Wertungsdurchgänge geflogen.
Super Stimmung war am Samstagabend bei der Hocketse um´s Lagerfeuer, die Teilnehmer hatten ihr Nachtlager vorher schon auf dem vereinseigenem Gelände aufgeschlagen.
Mit dem dritten Durchgang und nachfolgender Siegerehrung wurde der Sonntag beschlossen.
Mangels Beteiligung wurde kein Freiflug durchgeführt.

Ziel und Sinn von uns Verantwortlichen war es, die Gemeinsamkeit unter den Jugendlichen zu fördern, sichtlich haben sich die Bemühungen gelohnt, denn viel Spass bereiteten den Jugendlichen Nachtfliegen, Lagerfeuer, Zeltlager und gemeinsammes Frühstück.

Erfolgsquote:
Als Fazit ist die die diesjährige Jugendmeisterschaft im Gebiet Baden Württemberg I als ganz großer Erfolg zu bezeichnen, ein umfassendes Dankeschön geht an die Verantwortlichen und Helfer des RCF Crailsheim.

Vorausblick nach 2011:
Für das Jahr 2011 hat sich der HMSV Vaihingen/ Enz e. V. spontan bereiterklärt, die Jugendmeisterschaften auch über zwei Tage auszurichten.

Plätzeverteilung:
22 Teilnehmer, sämtlich DMFV-Mitglieder, haben diesen Wettbewerb absolviert, und wie immer gab es auch hier erste und letzte Plätze, mitunter mit nur minimalen Unterschieden in der Punkteverteilung.

Bilder von dem Wettbewerb findet Ihr in der Bildergallerie!


Expertklasse

(maximale erreichbare Punkte=220)

Pl. Pkt. Name Vorname Verein Modell Spw.
(cm)
Antrieb
1 187 Maichle Jan MFV Brackenheim Katana S50E 150 5S LiPo
2 185 Hack Simon MFV Brackenheim Katana S50E 150 5S LiPo
3 182 Kreher Patrick RCF Crailsheim SE 10 Sport 138 4,0 ccm
4 176 Leibbrand Jonas HMSV Vahingen-Enz SE Antares 140 7,5 ccm
5 172 Betz Pascal RCF Crailsheim SE10 Sport 138 4,0 ccm
6 171 Hermann Oliver RCF Crailsheim Trainer 400 138 4,0 ccm
7 165 Reutter Mark MFV Brackenheim Calmato GP 40 150 6,5 ccm
8 160 Haidt Marius MFG Öhringen Angel S30 129 3S LiPo
9 157 Fuchs Dennis MFG Öhringen Yak-55 120 7,5 ccm
10 152 Kägi Nils MFC Marbach T-28 112 3S LiPo
11 135 Birkner Tony MFV Brackenheim Angel S 158 5S LiPo
_________________________________________________________________________________________

Juniorklasse
(maximale erreichbare Punkte=220)

Pl. Pkt. Name Vorname Verein Modell Spw.
(cm)
Antrieb
1 153 Kible Micha MFV Brackenheim Easy Cub 120 3S LiPo

_________________________________________________________________________________________

Elektrosegelflug
(maximale erreichbare Punkte=380)

Pl. Pkt. Name Vorname Verein Modell Spw.
(cm)
Antrieb
1 369 Maichle Jan MFV Brackenheim Easy Glider Por 180 3S LiPo
2 361 Haas Daniel MFV Brackenheim Easy Glider Pro 180 3S LiPo
3 360 Hack Simon MFV Brackenheim Easy Glider 180 3S LiPo
4 359 Birkner Tony MFV Brackenheim Easy Glider 180 3S LiPo
5 352 Neubrand Daniel RCF Crailsheim Easy Glider Pro 180 3S LiPo
6 346 Haas Stefan MFV Brackenheim Easy Glider Pro 180 3S LiPo
7 344 Krause Florian HMSV Vahingen-Enz Easy Glider 180 2S LiPo
8 341 Kible Micha MFV Brackenheim Easy Glider Pro 180  
9 339 Kalischko Sandra MFC Brettheim Optima 180 8 NiCd
10 316 Tiessen Alexander Vahingen-Enz Easy Glider 180 3S LiPo
11 314,5 Schmidt Timo MFC Brettheim Easy Star 136  
12 307 Malcharczyk Joshua MFC Brettheim Blizzard 135 3S LiPo
13 300 Niedermaier Stefan MFC Marbach Easy Star 137 3S LiPo
14 292 Kägi Nils MFC Marbach Easy Star 137 3S LiPo
15 269 Bröllochs Matthias RCF Crailsheim SE 200 202 3S LiPo

_________________________________________________________________________________________

Segelflug
(maximale erreichbare Punkte=380)

Pl. Pkt. Name Vorname Verein Modell Spw.
(cm)
1 373 Hack Simon MFV Brackenheim Easy Glider 180
2 366 Hass Daniel MFV Brackenheim Easy Glider 180
3 360 Kible Micha MFV Brackenheim Easy Glider 180
4 358 Maichle Jan MFV Brackenheim Easy Glider 180
5 354 Reutter Mark MFV Brackenheim Easy Glider 180
6 346 Birkner Tony MFV Brackenheim Easy Glider 180
7 335 Haas Stefan MFV Brackenheim Easy Glider 180
8 171 Kalischko Sandra MFC Brettheim Easy Glider 180
9 101 Schmidt Timo MFC Brettheim Youngster 180

 

Quelle: http://baden-wuerttemberg1.dmfv.aero/category/gebietsinfos/

 

 

<Zurück>