Berichte

<Zurück zur Übersicht>

 

Crailsheimer Modellflieger mit Ehrennadel des Deutschen Modellflieger Verbandes ausgezeichnet

Werner Schuster ist 1976 dem RC-Fliegerclub-Crailsheim e.V. beigetreten. Bereits ein Jahr später war er im Vorstand aktiv, in welchem er 13 Jahre lang die Geschicke des Vereins mitbestimmte. Dem Deutschen Modellfliegerverband  DMFV ist er 1997 beigetreten. Bei vielen Wettbewerben wie z.B. den Deutschen Meisterschaften im Flugzeugschlepp war er als Punktrichter für den DMFV tätig. Seit 1999 betreut er als Jugendleiter den Nachwuchs des RC-Fliegerclubs und dies mit erstaunlichem Erfolg. Im vergangenen Jahr nahm er mit seiner Jugendgruppe an Jugendwettbewerben des DMFV teil. Zwei seiner Schützlinge qualifizierten sich sogar für die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften. Im Flugzeugmuseum der Wasserkuppe ist ein manntragendes Oldtimersegelflugzeug zu bestaunen, das Werner Schuster und drei seiner Modellflugkollegen der Antik-Modellflieger Deutschlands e.V. nach Originalplänen nachbauten. Für diese überragenden Leistungen wurde Werner Schuster im Rahmen einer Vereinsfeier mit der Ehrennadel des Deutschen Modellflieger Verbandes ausgezeichnet. Diese Ehre wird nur wenigen Modellflieger in Deutschland zuteil.

Übergabe der DMFV Ehrennadel

Von links: Berthold Strempfer (Gebietsleiter Baden Württemberg des DMFV), Werner Schuster, Patrik Kreher (Vertreter der Jugendgruppe), Wolfgang Fuchs (1.Vorstand des RC-Fliegerclub Crailsheim e.V.)

<Zurück>